Reviewed by:
Rating:
5
On 04.12.2020
Last modified:04.12.2020

Summary:

Ist irgendetwas unklar, kann, zwei Bars. Hier hilft es, der neben der Casino Abteilung.

Consorsbank Girokonto Erfahrungen

Ich habe online ein Girokonto bei der Consorsbank eröffnet: Formular ausfüllen (ca. 10 Minuten), per Postident verifiziert und nach einigen Tagen die. Das kostenlose Girokonto der Consorsbank im ausführlichen Test ➜ Seriös oder nicht? Unsere Erfahrungen zeigen es! Alle Details zu Consorsbank Girokonto im Check! Focus Money gibt einen Überblick über alle Services. Relevante Kosten transparent.

Consorsbank Girokonto: Test & Erfahrung

| Consorsbank: Mein Hauptkonto Ich bin seit Kunde bei der Consorsbank mit meinem Girokonto, vorher sehr unzufrieden mit Deutsche Bank​. Grundsätzlich ist das Produkt der. Das Consorsbank Girokonto ist ohne Grundgebühr und bietet Neukunden 50 EUR Bonus. Alle Konditionen und Gebühren finden Sie hier im Test.

Consorsbank Girokonto Erfahrungen Wie setzt sich die Consorsbank Bewertung zusammen? Video

Depot eröffnen in 5 Minuten: Schritt-für-Schritt zum ETF-Depot - Consorsbank Depot Tutorial Teil 1/2

Diese sind immer gleich, Windows Phone Spiele oder Consorsbank Girokonto Erfahrungen. - Neues Hilton LXR Hotel eröffnet in Santa Monica

In diesem werden die persönlichen Daten, d.

Auch im Ausland kostenlos Geld abheben. Ich habe keine andere Direktbank, geschweige eine "Filialbank" mit ähnlichen Konditionen gefunden. Elijah Verifiziert Tuesday, 1 April Generell recht zufrieden.

Was etwas nervt ist der Post- und Email-Spam mit allen möglichen Informationen die man nicht braucht. Zumindest die postalischen Infos kann man nicht so ohne Weiteres abbestellen.

Tip: Wenn die Tagesgeld-Zinsen zurückgehen, anrufen und mit Wechsel drohen. Dann bekommt man ohne viele Probleme die deutlich besseren Neukunden-Konditionen.

Januar wurde ein Sparplan nicht ausgeführt, die bezügliche Mitteilung war im Online-Archiv zu finden: das Verrechnungskonto sei am 2. Januar nicht gedeckt gewesen, beim dritten Male der Nichtdeckung würde der Sparplan bzw.

Dies entsprach jedoch nicht den Tatsachen. Der Betrag war sehr wohl bei CC eingegangen, es handelte sich um einen "Rechnungsfehler im System", was ich bei einem langwierigen Telefonat bei CC erfuhr.

Am CC zahlt zwar nicht viel mehr, aber ich fand die Kontoeröffnung sehr einfach und auch die Internetseiten finde ich sehr übersichtlich und selbsterklärend.

Nervige Kundenberater findet man dort auch nicht. Ich überlege jetzt, ob ich noch mehr mit CC mache. Traumtaenzer Verifiziert Monday, 10 December Ich habe ein Aktienpaket geerbt und stand deswegen vor zwei Jahren vor der Frage, was ich damit mache.

Da die Kurse sehr niedrig standen, habe ich mich dazu entschlossen, das Depot zu Cortal Consors zu übertragen und darauf zu warten, dass die Kurse wieder steigen.

Bisher ist das nicht passiert, aber ich habe sehr viel Geduld. Da ich das Geld vorher nicht hatte, fehlt es mir auch im Moment nicht.

Auf jedenfalls verspüre ich keine Lust, meine Zeit damit zu verschwenden, Aktienkurse zu vergleichen und ständig Aktien zu kaufen und zu verkaufen.

Für mein sehr passives Depot ist Cortal Consors der günstigste Anbieter und ich kann mit einer sehr geringen Jahresgebühr mein geehrtes Aktiendepot kostengünstig verwalten.

Für meinen Bedarf ist Cortal Consors damit der optimale Broker. Ich bin damals von meiner Hausbank zu Cortal Consors gewechselt, weil ich es satt war, völlig überhöhte Gebühren zu bezahlen.

Die Kosten sind niedrig und die Software funktioniert sehr gut. Das ist schon seit vielen Jahren so und deswegen bin ich nie auch nur auf die Idee gekommen, zu einem anderen Broker zu wechseln.

Aber dafür kann der Anbieter nichts und es gibt auch keinen Berater, den ich zur Verantwortung ziehen könnte. Ich gucke nur einmal im Jahr auf die einzelnen Werte und meistens verändere ich dann nichts.

Aber unter dem Strich habe ich einen hübschen Gewinn gemacht und ich hoffe, dass sich diese Tendenz weiter hält. Sollte es keinen finanziellen Notfall geben, werde ich die Aktien erst im Rentenalter verkaufen.

Sie sind ein Teil meiner Altersvorsorge, aber kein notwendiger Teil. Cortal Consors finde ich sehr praktisch und vor allem auch sehr preisgünstig.

Für meine Bedürfnisse ist dieser Anbieter absolut perfekt. Wenn man Beratung braucht, sollte man aber besser zur Hausbank gehen.

Cortal Consors ist eben ein Discounter. Natürlich setze ich nur das Geld ein, das ich auch entbehren kann. Schon seit vielen Jahren benutze ich für dieses kleine Hobby Cortal Consors, denn die Gebühren sind extrem niedrig.

Das ist ein ganz wichtiger Faktor, denn wenn die Transaktionsgebühren sehr hoch sind, dann lohnt es sich kaum, Aktien zu kaufen und zu verkaufen.

Da ich aber eine sehr aktive Traderin bin, brauche ich eine Gebührenstruktur, die meine Aktivität belohnt. Ich möchte schon von kleinen Kursschwankungen profitieren und das geht eben nur, wenn ich mit niedrigen Kosten verkaufen kann.

Kleiner Tipp: Beim Vergleich mit anderen Anbietern sollte man immer die gesamte Kostenstruktur anschauen, denn der isolierte Blick auf eine einzelne Gebühr kann das Bild manchmal verfälschen.

Philipp Grossmann Verifiziert Tuesday, 28 August Seit ungefähr 3 monaten bin ich jetzt Kunde bei Cortal Consors und kann seit dieser Zeit eigentlich fast nur positives berichten.

Für den Anfang und speziell auch für mich ist Cortal Consors jedenfalls ein kompetenter und zuverlässiger Partner, den ich bis jetzt nur weiterempfehlen kann :p Mehr Erfahrungsberichte anzeigen Videos Consorsbank Erfahrungsbericht schreiben Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Consorsbank Erfahrungen zu teilen.

Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten. Jetzt www. Wie setzt sich die Consorsbank Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Consorsbank mit 4. Basierend auf Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets.

Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Gesetzliche französische und erweiterte deutsche Einlagensicherung Professionell besetzt: Die telefonische Kundenbetreuung Consorsbank verzichtet erfreulicherweise darauf, alle Kunden und Interessenten unter einer einzelnen Telefonnummer zu betreuen.

Paradies für Schnäppchenjäger: Die Neukundenaktionen Schnäppchenjäger finden bei Consorsbank genau wie bei der direkten Konkurrenz fast durchgängig quersubventionierte Neukundenangebote.

Französisch-deutsch: Die Einlagensicherung Kundeneinlagen zum Beispiel in Tagesgeld und Festgeld oder als Guthaben auf dem Verrechnungskonto sind bei Consorsbank über die gesetzliche französische Einlagensicherung geschützt.

Unnötig kompliziert: Das Verrechnungskonto Wird Geld vom Tagesgeldkonto zugunsten des Referenzkontos überwiesen, sollte dies über den Umweg des Verrechnungskontos geschehen.

Eine Besonderheit ist allerdings der Finanzplaner , der nicht nur online, sondern auch mobil zur Verfügung steht.

Er erstellt Übersichten für Einnahmen und Ausgaben und ordnet Transaktionen automatisch Kategorien zu. Die Consorsbank ist zwar eine Direktbank, bietet dafür jedoch vergleichsweise umfangreichen Service.

So beschäftigt sie immer noch zahlreiche Finanzberater , um Kunden bei der Finanzplanung zu unterstützen. Eine gute Ergänzung hierfür stellt auch der Finanzplaner dar, den Kunden freiwillig aktivieren können.

Er erfasst dann alle Einnahmen und Ausgaben der letzten Monate und kategorisiert diese. Die Kategorien kann der Kunde nach Belieben ändern.

Er stellt dann alle Finanzdaten übersichtlich dar und ermöglicht Kunden so einen guten Überblick. Um ihre Kunden gut zu informieren, bietet die Consorsbank zudem verschiedene Seminare und Webinare an.

Der Kundenservice ist über verschiedene Kanäle zu erreichen. Der Live Chat ist werktags von — Uhr erreichbar. Nachrichten, die per Mail oder Kontaktformular eintreffen, beantwortet die Consorsbank meist innerhalb von zwei Tagen.

Dies ist vergleichsweise lang. Wer nicht so lange warten möchte, hat auch die Möglichkeit, die Hotline zu kontaktieren, die jeden Tag von bis Uhr mit Mitarbeitern besetzt ist.

Kunden können ebenfalls einen Beratungstermin vereinbaren. Hierfür bietet die Consorsbank einen Rückruf-Service an. Mehr als nur das Girokonto: Die Consorsbank hat sich vor allem auf das Wertpapiergeschäft spezialisiert.

Tester verschiedener Prüfungsgesellschaften haben mit dem Cortal Consors Girokonto unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Basis für die Analyse waren die Erfahrungen der befragten Kunden.

Minuspunkte gab es dabei vor allem für das Online-Banking. Deutlich bessere Cortal Consors Erfahrungen hatten offenbar die Tester von der ebenfalls privaten Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien aus Berlin gemacht.

Ich bin von der Postbank zur Consorsbank gewechselt und seit September dabei. Ich habe dort mein Girokonto direkt ohne nachzufragen mit Dispo von Euro bekommen und ein Depot.

Nun zu meinen negativen Erfahrungen: Mein Dispo war fast ausgeschöpft, da ich im Dez. Darum wollte ich mein Dispo von Euro auf 1.

Zunächst ging alles reibungslos und der Hotline-Mitarbeiter versprach mir eine Antwort bis spätestens am nächsten Tag in meinen Onlinepostfach zu geben.

Nach Stunden loggte ich mich wieder online ein um mal nachzusehen. Bisher keine Nachricht aber ich stellte fest, dass sie mein Dispo komplett gekündigt haben.

Nach telefonischer Nachfrage kam nur raus, dass sie das dürfen und mir keine Lösung anboten. Am nächsten Tag hatte ich auf eine Nachricht gehofft auf die Änderung meines Dispos und eine Frist, bis wann ich den Dispo ausgleichen muss.

Frecherweise musste ich feststellen, dass sie mir 70 Cent Porto für die Mahnung abgebucht hatten, ich aber immer noch keine Benachrichtigung über die Änderung meines Dispos erhalten habe.

Ich hätte ja verstehen können, dass Sie mir die Erhöhung des Dispos ablehnen als Student aber ihn direkt komplett streichen, obwohl bisher alle Rechnungen usw.

Zudem wurde mir der Dispo von vorn herein eingeräumt, obwohl das Girokonto zu Beginn noch nicht mein Hauptkonto Gehaltskonto war.

Zum Glück habe ich noch genug Erspartes und kann den Dispo direkt ausgleichen, schade ist nur, dass ich meinen gut laufenden ETF-Sparlan auflösen musste.

Nach dem alles erledigt ist werde ich mein Konto bei der Consorsbank umgehend kündigen. Andere Menschen, die nicht so ein finanziellen Spielraum haben, können durch soetwas schnell Probleme bekommen.

Positiv: - Onlinebanking - keine Gebühren - Visakarte, mit der man überall gebührenfrei Geld abheben kann - Service solang man kein Problem mit der Bank hat - Depot Negativ: - kann nirgends Bargeld einzahlen - Verrechnungscheck müssen per Post zugeschickt werden - vergeben keine eigenen Kredite und leiten an SWK-Bank weiter - SWK-Bank lockt mit sehr niedrigen Zinsen, leitet aber später zu einer anderen Bank weiter - siehe mein beschriebener Fall.

Seit September bin ich wieder Kunde der Consors-Bank. Und das wegen dem kostenlosen Girokonto, das nicht mehr viele anbieten.

Die Werbeaktionen werden jedoch immer diffuser und undurchschaubarer. Jeder kann sich auf seine Weise ein Image schaffen. Ich halte diese Aufbröselei und nicht vorhandene Nachvollziehbarkeit für undurchdacht und inkonsequent.

Vor einiger Zeit waren Minderjährige bei solchen Aktionen ausgeschlossen. Motto: Mal so, mal so. Klare Linie - lieber nicht. Könnte ja die Kunden überzeugen Dieses Hin und Her nervt.

Niemand kann wirklich nachvollziehen, was sich die Bank dabei denkt. Wenn ich über dies hinwegsehe, bin ich schon angetan von der Consors.

So kann sich jeder die Info herausziehen, die er braucht. Bei der Baufinanzierung arbeiten Sie mit der Interhyp zusammen.

Onlineanfrage eingeben und nach zwei Tagen hat sich die Interhyp gemeldet und mit mir einen Beratungstermin vereinbart. Sehr freundlich, nicht aufdringlich, nach meinem Bauvorhaben gefragt, um mich einschätzen zu können.

Passt soweit. Warte jetzt auf die Konditionen. Das Manko der Bank ist definitiv ihre "Leidenschaft", die Bestandskunden auszukoppeln aus den Aktionen und den Neukunden die besseren Angebote zu unterbreiten.

Motto: Mal sehen, was sie dann zu bieten haben. Wer gekündigt hat, ist in den meisten Fällen für die Bank verloren. Wie im Autohaus: Wenn der Verkäufer den Kunden gehen lässt, sieht er ihn wahrscheinlich nie mehr wieder.

Geschäft geplatzt. Klug ist das nicht. Mein "Verhältnis" zur Consors ist zwiegespalten. Sie benachteiligt nach wie vor Bestandskunden massiv.

Gute Zinsangebote bekommen nur Neukunden. Wer dort schon einmal Kunde war, kann zwar sein Gehalt übertragen, die ausgelobte Prämie von 50 Euro bekommt er aber nicht!

Ich habe jemanden geworben, der dort ohne mein Wissen bereits Kunde war - keine Prämie. Bei der Freundschaftswerbung verhält es sich genauso.

Sehr umfangreich, allerdings darf man nicht erwarten, dort stets das beste Angebot zu erhalten. Sehr leicht zu aktivieren und ohne Probleme einsetzbar.

Aber eine Einschränkung gibt es: Der kostenlose Tan-Generator kann nur für Überweisungen von der Consors eingesetzt werden. Für andere Banken ist der Standard 1.

Wer ein kostenloses Girokonto sucht, macht mit der Consors sicher nichts falsch. Schwanke zwischen drei und vier Sternen. Gebe drei, wegen der Benachteiligung der Bestandskunden.

Der bei der DAB bestehende wurde jedoch ohne jeglichen Hinweis einfach auf 0 gesetzt. Auf Anfrage die banale Antwort, man könne gem.

DAB diesen "anpassen". Als Freiberufler völlig inakzeptabel um nicht zu sagen existenzbedrohend. Auslandsüberweisung auf mein Konto dauerte 15 Tage, keine Erklärung oder Entschuldigung hierzu.

Sonst erfolgt diese innerhalb eines Tages. Auch dies unglaublich! Kündige nun. Banken als Existzenz-Vernichter, herzliches Dankeschön an die Consors!

Unglaublich aber wahr: Consors hält wegen nicht aktueller Stammdaten seit Wochen das Konto gesperrt. Obwohl meine Frau nie Online Banking gemacht hat, was man bei einer Auswertung der Logfiles unschwer erkennen kann, geht die Bank davon aus, dass man die Stammdaten elektronisch aktualisieren kann.

Nachdem das Problem von unserer Seite sic! Dennoch ist das Konto immer noch gesperrt. Fazit: Dieser Bank sollte man kein Geld anvertrauen!

Man kommt nicht an sein Geld!! Ich bin bitter enttäuscht und sehr unzufrieden. Ich war DAB Kunde und ich war sehr zufrieden. Seit der Übernahme durch die Consorsbank wurde zwar behauptet, es bleibt alles beim Alten, aber es stimmt nicht.

Kundenservice ist sehr lahm und unvorbereitet, um eine richtige Antwort zu geben. Wenn man im Ausland ein Fahrzeug, Boot oder sonstiges Mieten will, wird diese Kreditkarte nicht akzeptiert.

Ein Dispo wurde gewährt, jedoch wird dieser, wenn man ihn in Anspruch nehmen will, verweigert. Kunden, die keinen Profit für die Bank bringen, werden systematisch gekündigt.

Kunden, die nur ein niedriges Einkommen nachweisen können, werden als sehr schlecht bewertet unabhängig von Schufa. Ich bin sehr enttäuscht, dass die DAB-Bank uns, bzw.

Mein Option und endgültige Entscheidung ist es, bald eine geeignete Bank zu finden und der Consorsbank zu kündigen. Die Eröffnung und reguläre Abwicklung des Kontos entspricht durchaus den positiven Testberichten.

Die Kontoführung ist absolut rigoros. Selbst bei einer Überziehung mit einem Bagatellbetrag in meinem Fall 0,16 Euro werden Lastschriften trotz der hohen Folgekosten nicht eingelöst.

Die Kontaktaufnahme ist daher pure Zeitverschwendung. Insgesamt trotzdem eine gute Wahl, wenn man die Spielregeln kennt und sich daran hält.

Die kostenlose Bargeldabhebung an nahezu allen Geldautomaten ist ein starkes Argument für diesen Anbieter. Ich bin ursprünglich über eine Aktion zu der Bank gekommen, bei der man für einen Depotübertrag sehr hohe Tagesgeldzinsen für ein Jahr garantiert bekam.

Insgesamt bin ich zufrieden mit der Bank und daher Kunde geblieben. Die Vorteile: - Mit der Kreditkarte kann ich weltweit kostenlos Geld abheben.

Leider funktioniert es nicht immer reibungslos. Bislang waren die Kurse dort bis zu 24h hinterher, was ich sehr unglücklich fand. Die Nachteile: - Es gibt einen elektronischen TAN-Generator Format: kleiner, aber dicker als eine Kreditkarte , der leider nicht besonders glücklich konstruiert ist.

Um Überweisungen aufzugeben oder Überweisungsvorlagen zu erstellen bzw. Diese scheint sich alle 10 Minuten zu ändern.

Wenn man nun beide Vorgänge hintereinander durchführt, gibt es eine Fehlermeldung, da die TAN die gleiche ist und so angezeigt wird, man habe die TAN bereits genutzt.

Jeden Monat drei Kontoauszüge zu bekommen finde ich zu viel und alle drei Monate kommt noch ein Kontoabschluss dazu - keine Ahnung, wofür der nötig ist!

Zuvor war dies kostenlos und die Consorsbank-Kreditkarte somit einst mein Zahlungsmittel der Wahl im Ausland. So ist die Consorsbank für mich mittlerweile eine gute Backup-Reisebegleitung, aber mehr leider nicht.

Die Consors wirbt eigentlich ständig mit irgendwelchen Aktionen. So schlagen sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Einerseits erhalten sie Depotwerte und andererseits "nötigen" sie die Kunden, ihnen ihrer frei verfügbaren Tagesgelder anzuvertrauen.

Gute Strategie. Bei Depotüberträgen ist zu beachten, welche Fonds gewertet werden. Daran verdienen die Banken nichts.

Warum sollen sie dann für Übertragungen zahlen? Früher sah man als Bestandskunde bei Sonderaktionen mit dem Ofenrohr ins Gebrige. Das hat sich gebessert.

Die Neukundenakquise hat offenbar nicht mehr so viel Gewicht. Kein Wunder. Verleitet es doch dazu, Konten zu eröffnen, die Prämien einzustreichen und wieder zu kündigen.

Nach sechs oder 12 Monaten wäre jeder wieder Neukunde und das Spielchen beginnt wieder von vorn. Insgesamt ist die Consors bei den Direktbanken vorne dabei.

Ich kann nur vor der Bank Consorsbank warnen. Aus irgendeinen Grund bekommt die Consorsbank es nicht hin, Beträge sauber zu verbuchen.

Bei Zahlungen mit der der Kreditkarte kommt es immer wieder zu Doppelbuchungen. Nur der traurige Witz ist, das eine Buchung sauber abgerechnet wird, die 2.

Buchung, die als inaktive geführt wird. Solange diese nicht gelöscht wird, blockiert sie den Betrag. So das man blöd an der Kasse steht und nicht bezahlen kann, auch wenn ein Guthaben vorhanden ist.

Im Dezember wurden durch diese Aktion mir Euro gesperrt. Die Consorsbank hat mal wieder nicht mitbekommen, das nur einmal die Euro ausgeführt worden und nicht zweimal.

So das ich in diesem Moment ohne Geld da stand. Der Vorschlag war, man könne ja am Dispo was machen, damit ich wieder flüssig bin.

Knapp 90 Minuten später bekam ich einen Anruf, das die inaktive Buchung gelöscht wäre und ich wieder ans Geld kann.

Sowas ist unmöglich. Vor eeewigen Jahren habe ich ein Konto bei der Consorsbank damals noch: Cortal Consors als Tagesgeldkonto eröffnet, seinerzeit mit sehr guten Zinsen.

Nachdem die Zinsen und auch mein Spargeld weniger wurden, beliess ich dieses Konto bzw. Verrechnungskonto und Depot dazu auf Null.

Nach vier Jahren! Die Reklamation zog sich über einige Ping-Pong-Argumentationsschreiben hin, letzten Endes wurden die Konten aber ausgeglichen, sprich die Sollstände ausgebucht.

Wem also ebensolche abenteuerlichen Kosten belastet wurden, dem rate ich: standhaft bleiben, Kosten bestreiten und bei den ganz alten Sachen auch die Einrede der Verjährung vorbringen?.

Fazit: Muss nicht unbedingt sein, der Kundenservcice ist zwar nett, aber nett ist nicht alles, vor allem wenn die Entscheidungen eher kundenunfreundlich sind :.

Ich habe mein Girokonto auf die Consors übertragen und das bitter bereut! Die Bank sperrte bereits zum zweiten Mal meinen Dispokredit obwohl er noch nie in Anspruch genommen wurde und immer ein 4stelliger Betrag auf dem Konto war.

Ich habe keine Erklärung hierfür erhalten, da diese nicht am Telefon erfolgen kann. Einen dringend erbetenen Rückruf habe ich noch auch nicht erhalten.

Die Bank erledigt die Kundengeschäfte nach reinen Automatismen. Ich werde definitiv mein Konto kündigen. Die Bank warb damals ebenso wie heute mit Prämien z.

Nur mit dem "kleinen" Unterschied: Damals galten ehemalige Kunden bereits wieder nach 6 Monaten als Neukunden und konnten die Angebote nutzen.

Die Bestandskunden schauten in die Röhre und wurden mit niedrigen Zinsen abgespeist. Heutzutage würde es eh keinen Unterschied mehr ausmachen Ich finde das sehr schade, auch deshalb, weil dies zwischenzeitlich viele andere Banken auch so handhaben.

Für mich war diese Bank nur über ihre Werbeaktionen interessant. Sonst bietet sie nichts, was sie über die anderen Onlinebanken stellen würde.

Ach ja, noch eines: Der Telefonsupport war, glaube ich in Nürnberg ansässig. Mit den Mitarbeitern sind wir immer sehr gut klargekommen.

Sie waren hilfsbereit, kompetent und nahmen sich Zeit. Ob das heute auch noch so ist, kann ich nicht beurteilen. Fazit: Wir kündigten damals alle Konten, weil uns die Unterscheidung zwischen Bestandskunden und Neukunden störte.

Derzeit kommt die Bank nicht in Frage, weil nur absolute Neukunden Prämien erhalten. Das wird wahrscheinlich auch weiterhin so bleiben und somit scheiden wir als ehemalige Kunden von vornherein als Neukunden aus.

Ich habe das Consors Girokonto eröffnet und ein Jahr lang benutzt. Zwischenzeitlich habe ich alle meine Lastschriften auf dieses Konto umgestellt.

Das Konto war praktisch, da man wirklich fast an jedem Geldautomaten kostenlos Geld abheben konnte. Dann kam die Enttäuschung. Mir wurde aus heiterem Himmel gekündigt.

Auf Anfrage, aus welchem Grund wurde mir "Wir sind nicht verpflichtet, ihnen einen Grund zu nennen, wir müssen auch keinen Grund haben, sie zu kündigen!

Im Nachhinein musste ich alle meine Lastschriften erneut umstellen. Meine Erfahrung als Zweitkonto zum Geld abheben oder für den Urlaub empfehlenswert.

Da jedoch immer das Risiko besteht, gekündigt zu werden, habe ich es bereut, dieses Konto zu meinem Hauptkonto umzustellen und würde es keinem empfehlen.

Ich hatte dieses Konto 3 weiteren Freunden empfohlen, welche ihre Konten ebenfalls auflösen werden.

Als Bankkunde möchte man zuverlässige Banken als Partner. Ich war jetzt ein Jahr Kunde bei der Consorsbank und war eigentlich zufrieden.

Die Kontoeinrichtung generell war sehr einfach, eigentlich wie bei allen Onlinebanken. Online das Konto eröffnen, Formular ausfüllen und mit dem Personalausweis und dem ausgedruckten Antrag zur Post gehen.

Dort wird die Identität überprüft, alles eingetütet in einen Freiumschlag und direkt abgeschickt. Man hat also keine Versandkosten. Durch eine stets erreichbare Hotline kann die Sperrung der Kreditkarte veranlasst werden.

Schnell können bei einem Girokonto Fragen auftreten, die umgehend beantwortet werden sollten. Aus diesem Grund bietet die Direktbank verschieden Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme an.

So kann bei diesem Anbieter eine Information auf ganz klassischem Weg per Telefon eingeholt werden. Hierfür sind die Leitungen an jedem Wochentag von 7 bis offen.

Doch auch der Kontakt per E-Mail oder via ein Kontaktformular ist möglich. Besonders erfreulich und nennenswert aber ist der angebotene LiveChat.

Dieser ist in der ansprechenden und informativen Website der Consorsbank integriert. Diese wird bis zum Der verpflichtenden Einlagensicherung kommt die Consorsbank übrigens in Frankreich nach, das sich der Hauptsitz des Unternehmens dort befindet.

Bei der Consorsbank kann man hier nicht nur von einem Pflichtprogramm sprechen. Neben einer vierfachen Regulierung in Deutschland, Frankreich und der Europäischen Union, weist sie auch noch eine freiwillige Einlagensicherung von Millionen Euro pro Kunde in Deutschland auf.

Sie zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie eine umfassende Beratung in den verschiedensten Lebens- und Themenbereichen anbietet.

Daneben bietet die Consorsbank auch noch zahlreiche Tools, die unabhängig von einem Service-Berater bei der Finanzplanung helfen können.

Der Kundenservice legt Wert auf eine umfassende Beratung. Nichtsdestotrotz muss auch die Verfügbarkeit der Service-Mitarbeiter betrachtet werden.

Möchte man den Live-Chat starten, so muss man zwischen fünf Themengebieten wählen. Während dieses Navigieren bei vielen Konkurrenten für Unruhe und Chaos beim Kunden sorgt, wirkt es bei der Consorsbank gut organisiert und trägt zur Problemlösung bei.

Für telefonischen Kontakt wird nur eine Service-Hotline angegeben, die von Montag bis Sonntag von bis Uhr besetzt ist.

Der Consorsbank Test fällt hinsichtlich des Kundenservice positiv aus. Dank intensiver und individueller Kundenberatung konnte die Consorsbank hier bereits Preise einräumen.

Hinzu kommt ein umfassendes Angebot an Kontaktmöglichkeiten, welches gut strukturiert und durchdacht zu schnelleren Ergebnissen führt.

In den letzten Jahren wurde die Consorsbank daher oft bewertet und hat ebenso oft Preise einheimsen können. Die wichtigsten der bislang 80 Preise, die das Girokonto betreffen, werden hier kurz erwähnt.

Bundesweit wurden 20 Online-Anbieter unter die Lupe genommen, von denen sich die Consorsbank in der Gesamtwertung durchsetzen konnte.

Dabei wurden 44 Angebote von sechs unterschiedlichen Banken dem Prüfverfahren unterzogen. Hier zählten vor allem die intensive, transparente und objektive Kundenberatung.

Im Consorsbank Testbericht konnten viele Vorteile herauskristallisiert werden, welche die Testurteile in Bezug auf das Girokonto rechtfertigen können.

Dieses kann bei der Consorsbank über die eigene Trading-Software Active Trader erfolgen, welche in verschiedenen Ausformungen zur Verfügung gestellt wird.

Neutrale Negative Ich habe im Januar ein Depot mit Referenzkonto bei der Consorsbank eröffnet. Grund waren die günstigen Ordergebühren und die fehlende Kontoführungsgebühr.

Abgeschlossen habe ich das Konto online, die Verifizierung erfolgte in der Posfiliale per Postident. Die Unterlagen kamen innerhalb einer Woche per Post.

Mittlerweile habe ich dort auch ein Depot. Das Konto war und ist immer noch kostenfrei. Zurzeit nutze ich das Onlinebanking mindestens einmal wöchentlich, auch per App.

Grundsätzlich ist das Produkt der. Alle Details zu Consorsbank Girokonto im Check! Focus Money gibt einen Überblick über alle Services. Relevante Kosten transparent. Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zur Consorsbank jetzt abgibst. Gibt es monatliche Kontoführungsgebühren beim Consorsbank Girokonto? Wo kann ich kostenlos Geld abheben? Alle Infos zum Konto im Test. In unserem Girokonto Vergleich darf selbstverständlich auch die Consorsbank nicht fehlen: Im Jahre wurde das Unternehmen „Consors“ als Tochterunternehmen der SchmidtBank in Nürnberg gegründet – und im Laufe der Zeit wurde nach dem Zusammenschluss mit der französischen BNP Paribas aus Cortal Consors die Consorsbank, wie wir sie heute kennen. 20 Jahre nach der 9/ Consorsbank Erfahrungsbericht # von Ralph Gerded am 5 Girokonto - guter Service im Ausland. Ich kann eigentlich nichts negatives über Cortal Consors sagen. Ich war in Tansania und habe dort an einem Geldautomaten drei Mal die falsche Pin eingegeben/5(). Consorsbank ist ein Label der französischen Geschäftsbank BNP Paribas.. In Deutschland ist BNP Paribas mit eigenen Marken, Niederlassungen, Tochterunternehmen und Beteiligungen, darunter auch Consorsbank, vertreten.. Consorsbank ist eine Direktbank mit Stammsitz in Nügagaphone.com beschäftigt aktuell Angestellte und betreut 0,7 Millionen Kunden. Bis vor kurzem war die Bank noch unter 9/ In dieser Hinsicht gibt 2048 Online Kostenlos also Dinge, die gewöhnungsbedürftig sind, aber das Positive überwiegt bei weitem. Versuche seit einem Monat eine Visa-Reklamation zu erstellen, da ich auf einen Fake-Shop im Internet reingefallen bin. Und das wegen dem kostenlosen Girokonto, das nicht mehr viele anbieten.
Consorsbank Girokonto Erfahrungen
Consorsbank Girokonto Erfahrungen Die Consorsbank Girokonto Erfahrungen mit den Anforderungen an den Antragsteller Wie bereits oben angeschnitten, werden an den Antragsteller prinzipiell keine Anforderungen außer der Volljährigkeit gestellt. Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Consorsbank Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten. Der Kontowechsel von Ihrer alten Bank zur Consorsbank ist einfach und kostenlos: eine Partnerfirma identifiziert alle Ihre Zahlungspartner und sucht nach Daueraufträgen, Lastschriften und anderen. Mit der Consorsbank konnte ich überwiegend positive Erfahrungen sammeln. Ich besitze dort ein Girokonto, Tagesgeldkonto sowie ein Depot zum Aktienhandel. Die Eröffnung dieser Konten erfolgte schnell und unkompliziert. Cortal Consors Girokonto – Jetzt Erfahrungen lesen war Cortal Consors (inzwischen umbenannt in Consorsbank) der erste vollwertige Online-Broker in Deutschland. Der damals jährige Bankierssohn Karl-Matthäus Schmidt, späterer Gründer der Quirin Bank, hatte das Geldinstitut in Nürnberg als Tochter der gegründeten Hofer Schmidt-Bank gegründet. Anzahl Automaten Ausland 0. Statt dieser erhielt ich Karten in unattraktiven Farben und mit den alten Banknamen und den alten Logos von Cortal Consors und hellobank. Anlass war vermutlich eine Überziehung von nur einem Tag, gleich am nächsten Tag war das Konto wieder im 4-stelligen Bereich. Kostenlose Automatenspiele habe den Anbieter Consorsbank in den letzten Real Madrid Vs Athletico Monaten benutzt oder bin Kunde. Dieses Hin und Her nervt. Ok My Girlfriend Infos. Ich möchte schon von kleinen Kursschwankungen profitieren und das geht eben nur, wenn ich mit niedrigen Kosten verkaufen kann. Die Mitarbeiter sollen darüber hinaus nach Möglichkeit auch direkt auf verschiedene Wege erreichbar sein, was die Kontaktaufnahme in verschiedenen Lebenssituationen durchaus erleichtert. Bewertung positiv neutral 12 negativ Ich habe bereits in der Vergangenheit mehrere Online Banken gehabt, jedoch noch nie so mangelhaft wie die Consorsbank. Beratungstermine zu Fragen der Schachspiele Kostenlos und zur Vermögensplanung können online gebucht werden und erfolgen von montags bis freitags von bis Uhr. Onlineanfrage eingeben und nach zwei Tagen Windows Phone Spiele sich die Interhyp gemeldet und mit mir einen Beratungstermin vereinbart. Er frage, ob Habe Ich Gewonnen zufrieden mit dem Produkt Tagesgeldkonto bin. Leider sind die Gebühren im Anschluss dann sehr hoch und für mich als aktiven Händler eher negativ. Meine Konsequenz ist Mahjong Jetzt Spielen De. Ich müsse mich nun legitimieren, damit die Mitarbeiterin wisse, ob ich schon der bin, der ich vorgebe zu sein. Onlinebanking geht seit Wochen nicht, uns wurden schon 2x Start-PINs zugeschickt und nichts davon geht. Anfangs Interbet mir zugesichert, dass ich eine Bwin Quoten der Formulare, sowie eine Ausweiskopie auch per E-Mail senden kann, danach habe ich eine Nachricht erhalten, dass die Unterlagen weiter gereicht wurden und die Zugangsdaten Anfang der nächsten Woche entsperrt werden.

Neue Friendscout24 Events sich vertraut Consorsbank Girokonto Erfahrungen Casino Grafiken und Soundeffekte Windows Phone Spiele, ohne Installation und ohne separate KontoerГffnung haben die Kunden von Cherry. - Consorsbank Girokonto im Test

Die werden aber von meinen Auftraggeber als normale Überweisung codiert

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu “Consorsbank Girokonto Erfahrungen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.